Willkommen auf der Seite der Sportschule Biffar

Großmeister Michael Biffar ( 7. DAN ) lehrt seit über 40 Jahren traditionelles Hap-Ki-Do.
Hap-Ki-Do ist ein koreanisches Kampfkunst- und Selbstverteidigungs-System.

Michael Biffar und sein Bruder Hans-Peter Biffar ( 4. DAN ) zählen zu den Pionieren des Hap-Ki-Do in Deutschland und wurden von den koreanischen Großmeistern Song, Il-Hak ( 8. DAN ),  Kim, Sou-Bong † ( 8. DAN ) und Yoo, Un-Soon † ( 6. DAN ) ausgebildet. Darüber hinaus war Michael Biffar in den Jahren 1983/1984 Assistenztrainer des damals in Offenbach a.M. verweilenden Begründers des Hap-Ki-Do, DoJuNim Ji, Han-Jae bevor Ji seinen Hauptsitz endgültig nach Amerika verlegte. Seit 1999 erhält Michael Biffar seine weitere Prägung wieder von Ji, Han-Jae.

Zusammen mit seinem Hap-Ki-Do Kollegen, Großmeister Juri Fleischmann ( 7. DAN SIN-MOO-HAPKIDO ), hat Michael Biffar es sich zur Aufgabe gemacht, das traditionelle Hap-Ki-Do sowie das von Ji, Han-Jae weiterentwickelte SIN-MOO-HAPKIDO in Deutschland zu verbreiten.

Am 05. Juli 2015 wurden Michael Biffar und Juri Fleischmann von ihrem Lehrer Ji, Han-Jae die Ehre des  7. DAN zuerkannt.
Die Urkunden übergab der von Ji offiziell beauftragte Vertreter, Großmeister Kenneth P. MacKennzie, anlässlich
seines Besuches in München.

Die Sportschule Biffar betreibt zur Zeit zwei Standorte in Offenbach a.M. und Wertheim a.M. an denen die Schüler ausgebildet werden.
Informationen zu den Trainigszeiten und den Standorten finden Sie HIER 

Wir sind auf folgenden Social-Media-Plattformen vertreten: